Unsere neue Website

Die Referatsleitung steht vor der Tür des Referats und zeigt auf das Referatsschild

Herzlich willkommen auf der neuen Webseite des AR-MBSB,
eine Zentrale Anlaufstelle für Menschen mit Behinderungen und sonstigen Beeinträchtigungen. Dabei vertreten wir die Interessen der Betroffenen und Angehörigen im Kontext der Ruhr Universität Bochum. Als autonomes Referat sind wir an den AStA angesiedelt und somit teil der hochscholpolitischen Landschaft in Form von studentischer Selbstverwaltung.

Wir beantworten Fragen und beraten um alle Themen, die in den Bereich ‚Beeinträchtigungen‘ fallen, dazu bieten wir im Semester meist Sprechzeiten vor Ort and. Zusätzlich sind wir digital zu erreichen und machen auch gerne Termine nach Absprache aus. Mögliche Fragen wären beispielsweise: „Könnt ihr mir helfen ein passendes Therapieangebot zu finden?“ oder „Ich habe Schwierigkeiten meinen Freunden zu erklären, wie mich meine Krankheit einschränkt, habt ihr Ideen?“ oder auch „Wie kann ich einen Nachteilsausgleich beantragen?“. Zudem versuchen wir den Campus Barrierefrier zu gestalten und haben ein Auge auf die Entwicklungen an der Universität. Wir arbeiten dafür mit diversen anderen Institutionen zusammen und machen beispielsweise Campusbegehungen.

Die aktuellen Sprechzeiten und Kontaktmöglichkeiten finden sich auf der Seite Kontakt.

Ich (Nicole) möchte mich auch kurz vorstellen, seit September leite ich das Referat. Zuvor ist diese Aufgabe von Artemis ausgeführt worden. Eine Liste und Vorstellung unserer derzeitigen Referent/innen findet sich hier: Team

Ich hoffe, dass das AR-MBSB auch in Zukunft dabei helfen kann Barrieren auf dem Campus abzubauen und betroffenen gute Beratungen bieten zu können.
Gerne könnt ihr uns auch unter @behindert_an_der_rub auf Instagram folgen.

Schreibe einen Kommentar